Kopfgrafik
 Das Original. Erste Website im Jahre 2002 zum Thema Pferd + Ingwer.Impressum | Home |
TV-Tipp

:::  Heute 21.08.2017
von 03.00 Uhr bis 03.50 Uhr in HR (HD)
• • • • • • • •
Julia - Eine gewöhnliche Frau
Serie, heute: Der wilde Reiter


:::  Heute 21.08.2017
von 11.55 Uhr bis 12.40 Uhr in BR-Fernsehen (HD)
• • • • • • • •
Frankreichs sonniger Süden
Reportage u. a. über die Pferdehochburg Camargue


:::  Heute 21.08.2017
von 13.15 Uhr bis 13.40 Uhr in ki.ka (HD)
• • • • • • • •
Das Haustiercamp
Doku-Soap über die Abenteuer von sechs Kids


:::  Heute 21.08.2017
von 19.25 Uhr bis 19.50 Uhr in ki.ka (HD)
• • • • • • • •
pur+
Kindermagazin - heute: Eric als Pferdeflüsterer


:::  Heute 21.08.2017
von 23.00 Uhr bis 00.00 Uhr in Eurosport
• • • • • • • •
Reitsport
Europameisterschaft in Polen 2017 - Vielseitigkeit

Weitere Sendungen in den nächsten Tagen:


:::  Am: 22.08.2017
von 03.15 Uhr bis 03.30 Uhr in MDR (HD)
• • • • • • • •
Tierisch tierisch
Magazin - heute: Von Rindern und Rennpferden


:::  Am: 22.08.2017
von 23.00 Uhr bis 00.00 Uhr in Eurosport
• • • • • • • •
Reitsport
Springreiten - Internationales Turnier St. Moritz



Oder hier stöbern – Unsere aktuellen Themen:
Die spannenden 30 Jahre von "Little Man"

Seine aufregende Lebensgeschichte ist auch die Lebensgeschichte der ganzen Familie Pilartz

Pferdefoto

Im Jahre 1970 kannten in Deutschland nur sehr wenige Pferdekenner das American Quarter Horse. Der Amerikaner Alan Jacob hatte einige Pferde dieser Rasse nach Deutschland gebracht als er für U.S.-Militärangehörige Ende der Sechziger eine Art Rodeo-Wanderzirkus aufzog. Eines dieser Pferde kaufte Günther Schleiermacher, ein kleiner Gurkenfabrikant aus der Nähe von Köln. Recht glücklich wurde er mit diesem Tier allerdings nicht, denn als „Barrel Racer“ – ein Rennpferd auf einem Dreieckskurs um 3 Tonnen – kannte die Stute eigentlich nur ein Tempo: Vollgas. Aber Schleiermacher hatte „Blut geleckt“, wollte weitere „Cowboy-Pferde“(...)
 weiterlesen...  |

Durchfall: Manchmal sogar lebensbedrohlich!

Ist die Darmflora aus den Fugen, muss man oft genug geradezu "detektivisch" vorgehen

Pferdefoto

Das Pferd mit seinen empfindlichen Verdauungsorganen reagiert mit Kotwasser und Diarrhöe manchmal schon bei minimalen Disharmonien. Diese können beispielsweise Wetterwechsel, Beeinträchtigung des vegetativen Nervensystems durch Stress oder auch eine aufregende bzw. Angst auslösende Situation sein. Pferde mit so sensitivem Nervenkostüm reagieren auf diese Disharmonien jedoch nur kurzfristig, das heißt, in dieser besonderen Situation. Der Vollblüter zum Beispiel reagiert in bestimmten Situationen schnell mit dünnerem Kot(...)
 weiterlesen...  |

Auch Aida braucht keine "Pferdeflüsterer"

Schrittweise in den Jahren dazu gelernt: "Instinktiv wusste ich, dass es meine Schuld war"

Pferdefoto

Kaum ein Beitrag unter pferdeglueck.de hat so viele Reaktionen nach sich gezogen wie unser Kommentar zur "Pferdeflüsterei". Neben den fast ausschließlich zustimmenden Zuschriften gab es natürlich auch einige leidenschaftliche Proteste. Es ist und bleibt eben eine eher unbequeme und ungewohnte Sicht auf den Andrea-Kutsch-Mythos. Inzwischen mehren sich allerdings Gerüchte, wonach Kutsch-Ziehvater Monty Roberts selber den Kommerz-Rummel um seine deutsche "Niederlassung" Andrea Kutsch mehr und mehr mit Unbehagen beobachtet. Eine der engagiertesten Reaktionen erreichte uns von Aida Sabri aus Berlin, die nun – frisch und glücklich verheiratet – Aida Warnke heißt. Sie stellt auch ihre beiden Pferde vor(...)
 weiterlesen...  |

Wir gehen inzwischen über Leichen

Schwere Unfälle mit fatalen Folgen, und oft hätten sie vermieden werden können

Pferdefoto

Eine schreckliche Meldung ging vor geraumer Zeit wieder über die Ticker: Was als vergnüglich-heiterer Ausritt begonnen hatte, endete in einer schlimmen Katastrophe, als sich ein Pony und ein Pferd erschreckten und kopflos mit ihren jungen Reiterinnen davonstürmten. Dabei überrannte das Pony eine Spaziergängerin und warf die 13-Jährige Reiterin ab. Es blieben zwei Schwerverletzte zurück. Auch das Pferd rannte unaufhaltsam weiter, kollidierte schließlich mit einem PKW. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 14-Jährige Reiterin ebenfalls schwerste Verletzungen(...)
 weiterlesen...  |

Unser täglich Synthetik gib' uns heute

Zusatzpülverchen liegen voll im Trend: Vor allem bei Jenen, die gut daran verdienen

Pferdefoto

Oft wird gefragt, ob eine Fütterung von Kräutern und Pflanzen bei Pferden als Mineralstoff-, Spurenelement- und Vitaminversorgung den Bedarf von Pferden decken können, oder ob ein synthetisches Mineralstofffuttermittel gefüttert werden muss, um Pferde ausreichend zu versorgen. Ebenso gut könnte der Mensch sich fragen, ob Gemüse und Obst ausreichen, den Bedarf eines Menschen zu decken, oder ob zusätzlich ein Vitamin- und Mineralstoffpräparat eingenommen werden muss. Beim Menschen ist es hinreichend bekannt, dass synthetische Präparate nicht so wirkungsvoll sind wie eine ausgewogene und gesunde Ernährung(...)
 weiterlesen...  |

Nur eine große Illusion?

Reitbeteiligungen – eine "Win-Win"-Situation? Wohl eher in der Theorie!

Pferdefoto

Da sind auf der einen Seite die vielen Pferdebesitzer(innen), die immer häufiger von den immensen Kosten bei der Haltung eines Pferdes "aufgefressen" werden und/oder nicht ausreichend Zeit finden, sich ihrem eigenen Vierbeiner ausreichend zu widmen. Und da sind auf der anderen Seite die vielen Reitbegeisterten, die sich kein eigenes Pferd leisten wollen oder leisten können, zudem der meist abgestumpften Pferde diverser Reitschulen überdrüssig sind und jetzt endlich die wundersame Beziehung "Mensch - Pferd" in ihrer ganzen faszinierenden Bandbreite erleben wollen. Die "Lösung" für beide Seiten: Eine Reitbeteiligung. Eine, wie es heute so hübsch neudeutsch heißt, klassische "Win-Win"-Situation. So weit die Theorie(...)
 weiterlesen...  |