Kopfgrafik
 Das Original. Erste Website im Jahre 2002 zum Thema Pferd + Ingwer.Impressum | Home |
TV-Tipp

:::  Heute 25.06.2017
von 00.15 Uhr bis 01.30 Uhr in Eurosport
• • • • • • • •
Reitsport
Springreiten - Global Champions Tour 2017


:::  Heute 25.06.2017
von 16.20 Uhr bis 16.45 Uhr in HR (HD)
• • • • • • • •
Schau in meine Welt
Kindermagazin - heute: Zu Hause auf dem Biohof

Weitere Sendungen in den nächsten Tagen:


:::  Am: 26.06.2017
von 18.15 Uhr bis 18.45 Uhr in SWR (HD)
• • • • • • • •
Mensch Leute!
Reportage-Reihe, heute: Die Fohlen-"Mutter"


:::  Am: 27.06.2017
von 11.30 Uhr bis 12.00 Uhr in NDR (HD)
• • • • • • • •
Typisch!
Magazin - heute: Gerd, der Knochenbrecher



Hier stöbern – Unsere aktuelle Themenauswahl:
Malva: Hat das Pferdefutter sie krank gemacht?

Im Februar 2006 folgte dann die ganz große Überraschung auf der mobilen Pferdewaage

Pferdefoto

Viele Pferdehalter machen sich Gedanken um die Fütterung ihres Pferdes. Oftmals herrscht große Verunsicherung, was denn nun richtig, was falsch ist, wie sich der Bedarf des Pferdes errechnen lässt und welchen Bedarf das jeweilige und individuelle Pferd hat. Es werden Futtertabellen zu Rate gezogen, mit Fütterungsexperten, Futtermittelfirmen, Tierärzten und Hufschmieden gesprochen, Bücher gewälzt, und wer sich einmal ausführlich mit dem Thema Pferdefütterung beschäftigt und auseinander gesetzt hat, dem bleibt meist Eines: Eine völlige Verunsicherung und dies auf allen Gebieten sämtlicher Nährstoffe! Welchen Maßstab kann der Pferdehalter setzen? Wie erkennt man nun, ob man eine optimale Pferdefütterung praktiziert? Welchen Worten darf man Glauben schenken? Es gibt nur einen Maßstab: Das Pferd!(...)
 weiterlesen...  |

Nur eine große Illusion?

Reitbeteiligungen – eine "Win-Win"-Situation? Wohl eher in der Theorie!

Pferdefoto

Da sind auf der einen Seite die vielen Pferdebesitzer(innen), die immer häufiger von den immensen Kosten bei der Haltung eines Pferdes "aufgefressen" werden und/oder nicht ausreichend Zeit finden, sich ihrem eigenen Vierbeiner ausreichend zu widmen. Und da sind auf der anderen Seite die vielen Reitbegeisterten, die sich kein eigenes Pferd leisten wollen oder leisten können, zudem der meist abgestumpften Pferde diverser Reitschulen überdrüssig sind und jetzt endlich die wundersame Beziehung "Mensch - Pferd" in ihrer ganzen faszinierenden Bandbreite erleben wollen. Die "Lösung" für beide Seiten: Eine Reitbeteiligung. Eine, wie es heute so hübsch neudeutsch heißt, klassische "Win-Win"-Situation. So weit die Theorie(...)
 weiterlesen...  |

Einschuss beim Pferd: Helfen nur Antibiotika?

Oder kann auch hier Meerrettich die sanfte Alternative sein?

Pferdefoto

In meinem ersten Bericht über die Fütterung von Meerrettich an Pferde hatte ich erwähnt, dass es sinnvoll wäre, einmal den Meerrettich bei Einschuss auszuprobieren, um abklären zu können, ob dessen Wirkstoffe womöglich als Breitbandantibiotikum nutzbar sind. Außerdem, um die Dosis ermitteln zu können, die nötig ist, um die Wirkstoffe über die Blutbahn an den Ort der Infektion zu führen. Sowohl bei den Zahninfektionen, als auch bei Lungeninfekten wirken die Wirkstoffe nämlich lokal und damit höher konzentriert. Eigentlich hatte ich gehofft, von dieser "Untersuchung" selbst verschont zu bleiben. Das Schicksal hat es aber mal wieder anders gewollt: Am letzten Sonntag (13.02.2005) verpasste sich mein Vollblüter Amarock (400 Kilo Körpergewicht) beim Herumhüpfen im Schnee mit dem Hinterhuf einen üblen Ballentritt vorne rechts. Der Schnee war blutbesudelt und ein Hautfetzen von der Größe zweier Daumennägel hing herunter(...)
 weiterlesen...  |

Wir gehen inzwischen über Leichen

Schwere Unfälle mit fatalen Folgen, und oft hätten sie vermieden werden können

Pferdefoto

Eine schreckliche Meldung ging vor geraumer Zeit wieder über die Ticker: Was als vergnüglich-heiterer Ausritt begonnen hatte, endete in einer schlimmen Katastrophe, als sich ein Pony und ein Pferd erschreckten und kopflos mit ihren jungen Reiterinnen davonstürmten. Dabei überrannte das Pony eine Spaziergängerin und warf die 13-Jährige Reiterin ab. Es blieben zwei Schwerverletzte zurück. Auch das Pferd rannte unaufhaltsam weiter, kollidierte schließlich mit einem PKW. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 14-Jährige Reiterin ebenfalls schwerste Verletzungen(...)
 weiterlesen...  |

Streitthema Fütterung: Wer hat denn nun Recht?

Welches Pferdefutter ist optimal? – "Unseres!" sagt inbrünstig jeder Hersteller

Pferdefoto

Jeder Pferdehalter kennt die Probleme, die uns begegnen, beschäftigen wir uns ausführlich mit dem Thema Pferdefütterung: Mann/Frau beginnt erst einmal, sich bei verschiedenen Futtermittelfirmen und Händlern schlau zu machen und Erkundigungen einzuholen. Problematisch: Die Meinungen der jeweils zu Rate gezogenen Fachleute sind so kontrovers, dass man wenig Übereinstimmung findet, im Grunde genommen gar keine. Der Eine sagt "hü", der Andere "hot" und der Nächste bewegt sich im goldenen Mittel. Das gleiche Problem begegnet uns bei Erkundigungen via Internet sowie bei den vielen Fachbüchern und Artikeln zum Thema Pferdefütterung. Ob es sich nun um allgemeine Anschauungen handelt, wie viel Protein, Energie, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente ein Pferd benötigt, oder ob es sich um Nährwertanalysen handelt(...)
 weiterlesen...  |

Auch Aida braucht keine "Pferdeflüsterer"

Schrittweise in den Jahren dazu gelernt: "Instinktiv wusste ich, dass es meine Schuld war"

Pferdefoto

Kaum ein Beitrag unter pferdeglueck.de hat so viele Reaktionen nach sich gezogen wie unser Kommentar zur "Pferdeflüsterei". Neben den fast ausschließlich zustimmenden Zuschriften gab es natürlich auch einige leidenschaftliche Proteste. Es ist und bleibt eben eine eher unbequeme und ungewohnte Sicht auf den Andrea-Kutsch-Mythos. Inzwischen mehren sich allerdings Gerüchte, wonach Kutsch-Ziehvater Monty Roberts selber den Kommerz-Rummel um seine deutsche "Niederlassung" Andrea Kutsch mehr und mehr mit Unbehagen beobachtet. Eine der engagiertesten Reaktionen erreichte uns von Aida Sabri aus Berlin, die nun – frisch und glücklich verheiratet – Aida Warnke heißt. Sie stellt auch ihre beiden Pferde vor(...)
 weiterlesen...  |